Wiesbadener Kurier, 10.11.2014

Ein Hauch von Hollywood: Benefizball - Lions Clubs feiern im Nassauer Hof

Zwischen Walzer, Quickstep und Cha-Cha-Cha [...] ist der Auftritt von Natalie Westerdale und Bernd Dussler zu bewundern, die klackernd eine kunstvolle Reise durch die Geschichte des Stepptanzes aufs Parkett legen [...].

Wiesbadener Kurier, 20.7.2013

Mega-Tanz in Dublin

Riverdance: Zwei Wiesbadenerinnern sind dabei

Wiesbadener Kurier, 6.6.2005

Mit der Mini-Geige ins Fußballstadion

In die britischen Charts gefiedelt:
Folk-Musiker Ed Westerdale und seine Band "Scapa Flow"

Rhein Main Wochenblatt, 14.10.2010

Im Portrait: Natalie Westerdale

"Klicke-di-klack". Wenn Natalie Westerdale mit wirbelnden Füßen "Morsezeichen an die Erde gibt, bebt die Bühne und die Augen kommen beim Stakkato kaum noch mit ...

AZ, 29.7.1998

Edward Westerdale und Natalie Aboulfath ('Fiddle & Feet') bilden die kleinstmögliche Einheit, um eine größtmögliche Vielfalt an Folk Music und rhythmischem Tanz auf die Bühne zu stellen. Das Schlagzeug mit den Füßen heizt den Klängen der Geige kräftig ein, daß die Funken nur so sprühen.

Gießener Anzeiger, 20.5.1998

Riverdance im Miniaturformat.

Salzhemmendorf aktuell, 8.3.2001

Die Stimmung war bombig, was sicher zu einem großen Teil auch Frontfrau Natalie Aboulfath zu verdanken ist... Es ist wirklich erstaunlich, wieviel Energie und Kraft in der eher zierlich wirkenden Natalie Aboulfath steckt.

Wiesbadener Kurier, 3.6.1998

Wer vorher noch nie gesteppt hatte, dem zuckten die Füße spätestens in der Pause.

Wiesbadener Tagblatt, 6.11.1998

Die Ansteckungsgefahr ist nicht zu unterschätzen. (...) Die explosive Melange aus Tradition und Moderne mit sanften Melodien von der Grünen Insel oder dem energiegeladenen Steptanz 'Appalachian Clogging' reißt vom Hocker.

Wiesbadener Tagblatt, 27.1.1996

Ihre Füße wirbeln so schnell, daß die Bewegung mit den Augen kaum noch zu verfolgen ist.

AZ, 3.6.1998

Die Augen bekamen bei dieser Vollbluttänzerin was zu hören und die Ohren lernten sehen.

AZ, 10.11.1997

'Fiddle and Feet' (Geige und Füße) in perfekter Harmonie von Musik und Steptanz führten Natalie Aboulfath und Edward Westerdale vor. Vom klassischen Step des New York der zwanziger Jahre über einen im rasanten Tempo getanzten 'Wildwestverschnitt' bis zu schottischen und irischen Varianten der Stepkunst reichte ihr Repertoire, das beim Publikum tosenden Beifall und den Wunsch nach einer Zugabe auslöste.

AZ, 9.11.1998

Auf der Bühne ist die kleine rothaarige Frau eine Wucht.

Harburger Anzeigen und Nachrichten, 13.3.2000

Die Tänzer waren richtig klasse... Die haben richtige 'Lord of the Dance'-Atmosphäre auf die Bühne gebracht.

Wiesbadener Tagblatt, 23.7.1999

Als Duo 'Fiddle and Feet' heimsten Old-Time Geiger Edward Westerdale und die graziös-kraftvolle Steptänzerin Natalie Aboulfath für ihren Querschnitt durch die Historie mit Scottish Hardshoe Dancing und Irish Stepdancing begeisterten Szenenapplaus ein.

AZ, 22.3.1999

Ergänzt wurden die Reels, Jigs und Hornpipes optisch durch die charismatische Tänzerin von 'Fiddle & Feet', ... die nicht nur die traditionelle irische Trommel... perfekt handhabt, sondern auch... den Rhythmus der Band stilgerecht auf der Bühne umsetzt.

Teaching & pupils

Wiesbadener Wochenblatt, 4.2.1999

'Die Antwort auf Riverdance' ... Bei Tanzlehrerin Natalie Aboulfath
waren die Steptanzanfängerinnen und -anfänger bestens aufgehoben.

Deister & Weser Zeitung, 28.9.2002

Tanzen bis der Arzt kommt - für den Lord of the Dance

Reportage über die Ausbildung zum Irish Dancing Instructor
Text: Katja Heininger; Fotos: Dana Pollok

Gießener Anzeiger, 8.7.2003

Sehr bejubelt wurde der Auftritt der Irish Step Formation, die... eine fulminante Show für Augen und Ohren bot.

ADTV-News, Nr. 6 Nov./Dez. 2002

Irish Stepdancing - Ehemaliges Stiefkind auf dem Weg zum neuen Fachgebiet?

Bericht über die Ausbildung zum Irish Dancing Instructor im ADTV